Tarifkampf: Ver.di crasht Amazons „Black Friday“ – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft

Lichterketten, Glühwein, Besinnlichkeit, Ruhe und Geschenke shoppen. Das ist das, was wir mit Weihnachten verbinden. Nicht aber die Angestellten von Amazon. Für sie bedeutet diese Zeit Überstunden, Stress und schlechte Bezahlung.
Die Menschen die Tag für Tag arbeiten, damit alle anderen noch gerade so die letzten Geschenke bestellen können, erhalten nicht mal Weihnachtsgeld, um sich selbst ihre Geschenke finanzieren zu können.
Aus diesem Grund rief die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten zum Streik auf. Und das an einem der Tage mit den meisten Bestellungen im Jahr: Dem Black Friday.

Wir sagen: Solidarität mit den Beschäftigten bei Amazon und Hut ab ver.di für diese Aktion!
Es wird Zeit für den Tarifvertrag!

http://www.spiegel.de/…/amazon-ver-di-crasht-black-friday-a…

Tarifkampf: Ver.di crasht Amazons „Black Friday“ – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft