repression

„Nicht einknicken“ [Unsere Zeit]

In der aktuellen #UZ gibts ein Interview mit dem #Anwalt Claudio, der von #Repression betroffen ist. #Solidarität #PAG #noPAG #noPAGjugend „Nicht einknicken“ [Unsere Zeit] Michael Brenner ist der Anwalt von Claudio K. Die Polizeibehörden werfen Claudio vor, er habe auf der Demonstration gegen den AfD-Landesparteitag in Nürnberg am 9. Juni einen Polizisten geschlagen. Zeugen bestreiten das. Seitdem wird Claudio vom… Read more →

Rote Hilfe Mitglied und aktiver Gewerkschafter vom Verfassungsschutz angesprochen

Am Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 14.30 Uhr wurde in München das Rote Hilfe Mitglied und der aktive Gewerkschafter M. von einem Mitarbeiter des bayerischen Landesamtes für Verfassungsschutz angesprochen. Er wolle sich über den G7-Gipfel unterhalten, so begann der Geheimdienstler seine Ansprache. Auch M. könne ja Fragen stellen. Erst nach mehrmaliger Ablehnung und der Ansage, dass der angesprochene Genosse prinzipiell nicht mit dem Verfassungsschutz… Read more →

Solidarität mit der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes!

„Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen.“ Das schrieb und schreibt die VVN sich auf Fahnen und Transparente, auch in Bayern. Dort aber steht sie deswegen im Verfassungsschutzbericht und vor Gericht. Nennt man nämlich den Faschismus beim Namen, als ein Verbrechen, so schränkt man die Meinungsfreiheit der Nazis ein. Dass die VVN ihrerseits durch eine derartige „Rechts-auffassung“ in ihrer Meinungsfreiheit… Read more →

Das ist der Gipfel

Zwischen Karwendel und Wetterstein wird zum Treffen der G7 eine ganze Region militarisiert. „Das war wie im Kriegszustand.“ berichtet Günther Stümann, ein schon etwas älterer Herr, der beim letzten G7-Gipfel in Deutschland wohl am dichtesten an den Tagungsort herankam. Er stand mit einem Schild vor dem Grand Hotel Heiligendamm. Er habe damals seinen Glauben an die Demokratie verloren, als er… Read more →