Mehr Stellen als geplant: Die Konzernleitung hat heute bekannt gegeben, dass in…

Mehr Stellen als geplant:
Die Konzernleitung hat heute bekannt gegeben, dass in Erlangen mehr Stellen als bisher geplant abgebaut werden sollen. So sollen statt den bisher geplanten 250 Stellen nun 500 Stellen abgebaut werden. Wir stehen solidarisch an der Seite der betroffenen Kolleginnen und Kollegen und fordern ein sofortiges Ende des Stellenabbaus und der Umstrukturierungen bei Siemens. Wir lassen nicht zu, dass Siemens die Zukunft vieler für seine eigenen Profite gefährdet und verurteilen den erneuten Stellenabbau aufs Schärfste. Den betroffenen Kollegen wünschen wir viel Kraft für die anstehende Auseinandersetzung.