Schwarze Bundeswehr

"Wir wissen nicht, was passiert wäre, wenn Albrecht nicht in Österreich aufgeflogen wäre. Die Pistole, die er einschmuggeln wollte, war eine unregistrierte Weltkriegswaffe, seine Fingerabdrücke als die des Syrers 'Benjamin' bekannt. Ein Attentat auf die politische Führung der Bundesrepublik, begangen von einem vermeintlichen Flüchtling; darauffolgendes Chaos; Kontrollverlust in Politik und Polizei – selbst, wenn 'Tag X' bereits hätte stattfinden sollen, gibt es keinerlei Garantie, dass die Planungen nicht fortgesetzt werden."

Schwarze Bundeswehr

In der deutschen Truppe und Behörden hat sich eine Schattenarmee gebildet. Die Ermittlungen stocken: Verschwörer sind Teil der Befehlskette • Foto: Franziska Kraufmann/dpa