Heute am 1. Mai – dem Internationalen Kampftag der Arbeiterklasse – waren wir ge…

Heute am 1. Mai – dem Internationalen Kampftag der Arbeiterklasse – waren wir gemeinsam mit tausenden Menschen im Rahmen der DGB-Demonstration in München auf der Straße um für unsere Interessen und unsere Rechte zu demonstrieren.

Die Debatte um Arbeitszeitverkürzung und die anstehenden EU-Wahlen bildeten dieses Jahr den thematischen Schwerpunkt. Bei all dem EU-Gejubel das sich durch bürgerliche Medien und Parteien zieht, war es umso wichtiger klar zu machen dass die EU nicht Europa ist. Die EU bedeutet Armut, Krieg, Flucht und den Abbau demokratischer Rechte, wir wollen am 26. Mai den Weg des Widerstandes wählen, die DKP. Für Arbeit, Frieden und Solidarität in ganz Europa!

Anknüpfend an das diesjährige Europa-Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ vom DGB für den 1. Mai: In der aktuellen Ausgabe der Position findet ihr auch unseren „Offenen Brief“ an Thomas Fischer der nach seiner Tätigkeit in der Bertelsmannstiftung jetzt die DGB-Grundsatzabteilung leitet
https://www.sdaj.org/…/…/29/der-offene-brief-position-01-19/