DKP-Spot zur EU-Wahl 2019

Am 26. Mai DKP wählen!

In einem Monat finden die EU-Wahlen statt. Insgesamt treten 41 politische Parteien und Vereinigungen zur Wahl an. Darunter die üblichen bürgerlichen Parteien wie man sie kennt, aber auch eine Vielzahl anderer Organisationen darunter beispielsweise die "paneuropäische" Bewegung "Volt" deren liberaler Pro-EU-Jubel nahezu ohne irgendwelche Inhalte auskommt.

EU das bedeutet Europa, so setzen es die meisten der Parteien jeweils gleich, die EU, das ist für sie ein tolles Projekt, vielleicht mit ein paar Haken, aber das Positive überwiegt angeblich. Und dann gibt es natürlich diejenigen die die EU zwar ablehnen, aber dabei auf Flüchtlinge, Ausländer und "faule Griechen" schimpfen und die Konzerne und Banken aus der Kritik nehmen. Auch ihr EU-Bild ist ein verzerrtes, für sie sind es "die da in Brüssel" die blöde Politik machen, was sie nicht erwähnen ist wer denn da in Brüssel überhaupt den Ton angibt und welche Vormachtstellung das deutsche Kapital und die deutsche Regierung in der EU einnehmen.

Unter den 41 Parteien gibt es jedoch eine Ausnahme und zwar die DKP. Die DKP macht klar das Europa eben nicht EU bedeutet und steht als Partei konsequent gegen Kriegspolitik, Kürzungsmaßnahmen, Sterben im Mittelmeer und Demokratieabbau.

Warum die DKP und wir als KommunistInnen meinen das die EU nicht reformierbar ist und was wir im genaueren von ihr halten, das erläutert Patrik Köbele, Vorsitzender der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP), außerdem in folgendem Interview:

https://www.jungewelt.de/…/353211.eu-wahlen-instrument-der-…

Für Arbeit, Frieden und Solidarität in ganz Europa!

Gegen die EU! Ihr Europa steht für Armut, Krieg und Flucht!

https://www.youtube.com/watch?v=agD1h1rF_TA