"Ausspekuliert"-Demo gegen unbezahlbare Mieten

„Ausspekuliert“-Demo gegen unbezahlbare Mieten

„Eine Woche vor dem Einzug der Wiesnwirte organisieren wir den Auszug der Münchner“. Am 15. September auf die Straße gegen die Mietsituation und Wohnungspolitik in München. Nach #ausgehetzt kommt jetzt #ausspekuliert

„Ausspekuliert“-Demo gegen unbezahlbare Mieten

Mit der „#ausgehetzt“-Demo als Vorbild planen die Aktivisten des Münchner Mieterstammtischs einen Protest gegen den Mietwahnsinn in der Stadt.