München

Warum ist Marx ein Denker, an dem keiner vorbeikommt? Karl Marx hat seiner Zeit…

Warum ist Marx ein Denker, an dem keiner vorbeikommt? Karl Marx hat seiner Zeit wie kein zweiter seinen Stempel aufgedrückt. Bis heute ist er wahrscheinlich der einflussreichste Theoretiker aller Zeiten. Sein Freund und Kampfgefährte Friedrich Engels beschrieb Marx' Leistungen mit den Worten: "Wie Darwin das Gesetz der Entwicklung der organischen Natur, so entdeckte Marx das Entwicklungsgesetz der menschlichen Geschichte: […]… Read more →

Ernst Thälmann: Die Lehren des Hamburger Aufstandes

Vor 95 Jahren missglückte an der Waterkante der Hamburger Aufstand. Ernst Thälmann zog in der KPD-Zeitung Lehren aus dem Aufstand und erinnert an die Erfolge: "Es ist nicht wahr, daß der Hamburger Aufstand ein Putsch war, sondern er wurde von der Sympathie der breitesten Massen getragen. Sogar der Polizeisenator Hense mußte wütend zugeben, daß die sozialdemokratischen Arbeiter in Hamburg, dieser… Read more →

80 Jahre ist es jetzt her, dass sich Hitler, Mussolini, der britische Premiermin…

80 Jahre ist es jetzt her, dass sich Hitler, Mussolini, der britische Premierminister Neville Chamberlain und der französische Ministerpräsident Édouard Daladier im "Führerbau" in München trafen. An jenem 30.09.1938 unterzeichneten sie das Münchner Diktat, durch das große Teile des tschechoslowakischen Grenzlandes dem 3. Reich "beitreten" mussten. Die Folge: 350.000 tschechoslowakische Bürger*innen wurden vertrieben, einer der letzten Zufluchtsorte für verfolgte deutsche… Read more →

Wirtschaftsbeirat: Grüne gründen Plattform für Austausch mit Unternehmen

Wirtschaftsbeirat: Grüne gründen Plattform für Austausch mit Unternehmen

Vor einer Woche sind die Grünen zu der liberalen Kraft in Bayern geworden. Viele Menschen haben ihnen sicherlich ihre Stimme gegeben, weil sich der Mythos hält, dass die Grünen auch linke Positionen vertreten würden. Aber stimmt das? Diesen Monat soll der "Wirtschaftsbeirat" der Grünen ins Leben gerufen werden. 50 Unternehmer sollen zukünftig die wirtschaftspolitischen Positionen der Grünen abnicken. Darunter auch… Read more →

Die Mitte der Welt | ARTE

Die Mitte der Welt | ARTE

Die Verfilmung von „Die Mitte der Welt“ erzählt von Phil. Er wächst mitten im Nirgendwo mit seiner melancholisch-feindseligen Zwillingsschwester Dianne und seiner liebevollen aber unkonventionellen Mutter Glass auf. Phils beste Freundin Kat scheint genauso speziell zu sein, wie Phils Familienkonstellation. Wechselnde Haarfarben, exzentrischer Kleidungsstil und Lebensfreude sind ganz anders, als die Nachbarn im Dorf. Ohnehin schon chaotisch, wird Phils Leben… Read more →

In nicht einmal zwei Wochen startet das UZ-Pressefest! Mittlerweile steht auch f...

In nicht einmal zwei Wochen startet das UZ-Pressefest! Mittlerweile steht auch f…

In nicht einmal zwei Wochen startet das UZ-Pressefest! Mittlerweile steht auch fast das ganze Programm des größten Fest der Linken in Deutschland: Im Mittelpunkt steht das Anti-Kriegs-Meeting am Frühen Abend am Samstag. Dabei Diskutieren Patrik Köbele von der Kommunistischen Partei (DKP), unsere Bundesvorsitzende Lena Kreymann, Rainer Braun von der Initiative ‚Abrüsten statt Aufrüsten‘ sowie Egon Krenz aus der ehem. DDR… Read more →

Der Tölpel vom Dienst

Der Tölpel vom Dienst

Maas, der Mann mit der Russland-Phobie, erhöht die Kriegsvorbereitung gern auf die geforderten zwei Prozent vom Bruttoinlandsprodukt. Außerdem strebe die Bundesrepublik »eine Allianz für den Multilateralismus« an, erste Verabredungen gebe es mit Japan, Kanada und Südkorea. »Wir« sind wieder global unterwegs. – Arnold Schölzel in der Tageszeitung junge Welt Der Tölpel vom Dienst Die Maus, die brüllt: Heiko Maas bekommt… Read more →

Sonntag ist Lese-Tag: Conny Renkl von der KAZ stellt die Frage 'Wie entsteht pol...

Sonntag ist Lese-Tag: Conny Renkl von der KAZ stellt die Frage ‚Wie entsteht pol…

Sonntag ist Lese-Tag: Conny Renkl von der KAZ stellt die Frage ‚Wie entsteht politischer Wille und Handeln des Staates?‘ und geht auf die Theorie von Fraktionen innerhalb des Monopolkapitals ein. Diese ist ein Schlüssel, um aus marxistischer Perspektive den Faschismus zu erklären. Der Text ist auch eine Würdigung des kürzlich verstorbenen Forschers Kurt Gossweiler: https://www.kaz-online.de/artikel/die-theorie-von-fraktionen-im-monopolkapital (Bildquelle: Swastika / Flickr, CC… Read more →

Was hat die Bundeswehr mit Computer-Spielen zu tun? Hier ein Like-Beitrag aus He...

Was hat die Bundeswehr mit Computer-Spielen zu tun? Hier ein Like-Beitrag aus He…

Was hat die Bundeswehr mit Computer-Spielen zu tun? Hier ein Like-Beitrag aus Heft #1/18 unseres Magazins POSITION: „Zocken und Politik: Gehört das eigentlich zusammen? Wie politisch sind Videospiele? Mit diesen Fragen befasst sich der Youtube-Channel des Bloggers Michael Schulze von Glaßer. Die Videos auf seinem Kanal „Games’n’Politics“ haben einen journalistischen Anspruch. Neben ausführlichen Videos darüber, warum es in den meisten… Read more →