Monat: Oktober 2017

„In diesem Land lebt jedes 4. Kind in #Armut, Im Pott jedes dritte und in machen…

„In diesem Land lebt jedes 4. Kind in #Armut, Im Pott jedes dritte und in machen Stadtvierteln jedes Zweite! Das ist ein Verbrechen!“ sagte der #DKP-Vorsitzende Patrick Köbele letztens. Das hat einen Grund: Immer mehr Kinder leben in #HartzIV und sind von Sanktionen der #Arbeitsagentur betroffen. Und auch wenn die Eltern arbeiten gehen, bleibt durch prekäre Jobs kaum etwas über.… Read more →

Der Staat und seine Geheimdienste waren nicht nur aktiv in den Aktivitäten des …

Der Staat und seine Geheimdienste waren nicht nur aktiv in den Aktivitäten des #NSU verstrickt, auch an den Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt am #Breitscheidplatz waren V-Leute involviert. Sie ermutigten den späteren #Attentäter Amri Anis und stachelten ihn zu Gewalttaten an. Wie immer versucht dieser Staat seine Spuren zu verwischen: Hintergründe werden verschleiert, Akten geschwärzt und vernichtet, all dies zeigt uns:… Read more →

Der Staat und seine Geheimdienste waren nicht nur aktiv in den Aktivitäten des #…

Der Staat und seine Geheimdienste waren nicht nur aktiv in den Aktivitäten des #NSU verstrickt, es scheint als seien sie auch an den Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt am #Breitscheidplatz V-Leute involviert gewesen. Sie sollen nach Insiderberichten den späteren Attentäter Amri Anis ermutigt und zu Gewalttaten angestachelt haben. Wie immer versucht dieser Staat seine Spuren zu verwischen: Hintergründe werden verschleiert, Akten… Read more →

Pakete schleppen, ganze Fernseher in den dritten Stock tragen, alles in Akkord? …

Pakete schleppen, ganze Fernseher in den dritten Stock tragen, alles in Akkord? Und dann noch Mindestlohn? Die Arbeitsbedingungen der #Paketzusteller sind unter aller Sau! Ein Kollege hat sich mal ausgekotzt. Verantwortlich sind aber nicht die Paketempfänger, sondern schlicht die Logistikfirmen, die mit Arbeitshetze und Niedriglöhnen ihren Profit machen: http://www.huffingtonpost.de/olaf-kanemann/paketbote-zustelldienst-konsum_b_18227440.html Pakete schleppen, ganze Fernseher in den dritten Stock tragen, alles in… Read more →

Auch wir waren dabei und haben zusammen mit den Nürnberger Genossinnen und Genos…

Auch wir waren dabei und haben zusammen mit den Nürnberger Genossinnen und Genossen ein klares Zeichen gesetzt! Wir sind gerade auf der Demo vom Bündnis „Mai 31“ (M-31) um gegen die Kriminalisierung von antifaschistischem Protest und Abschiebungen zu demonstrieren. Am 31. Mai sollte der Berufschüler Asef nach Afghanistan abgeschoben werden. Dank dem breiten Protest von Berufschülern und linken Gruppen konnte… Read more →

Wir sind gerade auf der Demo vom Bündnis „Mai 31“ (M-31) um gegen die Kriminali…

Wir sind gerade auf der Demo vom Bündnis „Mai 31“ (M-31) um gegen die Kriminalisierung von antifaschistischem Protest und Abschiebungen zu demonstrieren. Am 31. Mai sollte der Berufschüler Asef nach Afghanistan abgeschoben werden. Dank dem breiten Protest von Berufschülern und linken Gruppen konnte das jedoch verhindert werden. Im Nachhinein wurde versucht den Protest zu spalten und zu kriminalisieren. 19 Menschen… Read more →